Links

Nicht-Regierungsorganisationen, die Elefanten retten oder schützen:

⇒ Rettet die Elefanten Afrikas e.V.
http://www.reaev.de
„Rettet die Elefanten Afrikas“ – Deutscher Verein der sich für den Erhalt und Schutz der afrikanischen Elefanten einsetzt. Informationen über Elefanten, laufende und abgeschlossene Projekte, Aktuelles, Patenschaften. Insbesondere die Elefanten-Patenschaften die man über den Verein abschließen kann, sind eine große Hilfe.

⇒ International Fund for Animal Welfare (IFAW)
http://www.ifaw.org/deutschland/unsere-arbeit/schutz-fur-elefanten

Die internationale Organisation IFAW, arbeitet in Afrika gegen die organisierte Wilderei, der Tausende Elefanten bereits zum Opfer fielen, für die Rettung von Elefanten-Waisen und für die Vermeidung von Mensch-Tier-Konflikten. Projekte: tenBoma; sowie Partner von der Elefantenkrippe in Zimbabwe und in Sambia, u.a. Projekte.

Über den IFAW: Der 1969 gegründete IFAW (International Fund for Animal Welfare) ist eine globale, gemeinnützige Organisation, die Tiere und deren Lebensräume schützt. Mit Büros in 15 und Projekten in über 40 Ländern retten und rehabilitieren wie Tiere und wildern sie weltweit in sichere Gebiete aus. (Quelle: IFAW)

 

⇒Pro Wildlife
http://www.prowildlife.de
Pro Wildlife setzt sich für das weltweite Handelsverbot von Elfenbein ein. Sowie für den strengen gesetzlichen Schutz aller Elefanten und Pro Wildlife setzt sich die Schließung nationaler Elfenbeinmärkte ein. Pro Wildlife unterstützt Elefantenwaisenhäuser in Sambia und Sri Lanka.

⇒ The David Sheldrick Wildlife Trust (DSWT)
http://www.sheldrickwildlifetrust.org

Englische Website über das Elefantenwaisenhaus in Kenya und die Projekte. Man kann über die Website spenden und Elefanten-Patenschaften übernehmen. Desweiteren viele Informationen zu den Waisenelefanten mit zahlreichen Fotos. Sowie Infos zu den Anti-Wilderei-Maßnahmen vor Ort.

⇒ Wildlife Action Group International e.V.
http://www.wildlifeactiongroup.org
Die „Wildlife Action Group“ arbeitet für den Schutz von Thuma und deren Elefanten.

ELEFANTEN-SCHUTZ EUROPA e.V.
http://www.european-elephant-group.com
Der Verein ELEFANTEN-SCHUTZ EUROPA e.V. versteht sich als Zusammenschluß von Menschen, denen das Schicksal von Elefanten, die als Folge nicht tiergerechter Haltung mittel- oder unmittelbar durch Schäden an ihrer physischen bzw. psychischen Gesundheit bedroht sind, am Herzen liegt. Als EUROPEAN ELEPHANT GROUP (EEG) ist der Verein inzwischen weit über die Grenzen Deutschlands hinaus bekannt.

⇒The African Elephant Coalition (AEC)
http://www.africanelephantcoalition.org
Die „African Elephant Coalition“ ist ein Konsortium von afrikanischen 29 Mitgliedsländern, die daran interessiert sind, dass eine gesunde und lebensfähige Elefantenpopulation frei von Bedrohungen durch internationalen Elfenbeinhandel ist. 


Private Aktionen für die Elefanten:


⇒ For The Giants
https://www.forthegiants.info

Private Website der Elefantenschützerin Birgit H., die ihre Seiten den wunderbaren Elefanten widmet. Viele Informationen über den Elefantenschutz: Berichte, Fotos, Mitmachen-Ratschläge.

⇒ Seelenblicke – Herzensruf der Elefanten
http://www.seelenblicke.com/herzensruf-der-elefanten
Botschaft der Elefanten an die Menschen, als Hilferuf aufgeschrieben von Annika Paßmann.

 

Online-Artikel:

⇒ Dramatisches Elefantensterben in Afrika
Einst lebten 20 Millionen Elefanten in Afrika, jetzt sind es noch 350.000 (Savannen-Elefanten) – deutlich weniger als vermutet. Ursache ist die Wilderei.

 

Wie zählt man eigentlich Elefanten?
Artikel untenstehend anklicken:

Wilderei | Immer weniger Elefanten in Afrika