Buch: Land of Giants

Zitat von Will Burrard-Lucas:
„Sie hatte Zeiten schrecklicher Wilderei überlebt, und es war ihr Triumph, dass ihr Leben nicht vorzeitig durch eine Falle, eine Kugel oder einen vergifteten Pfeil beendet wurde.
Will Burrard-Lucas hat die letzten Fotos von der Elefantendame „F_MU1“ gemacht und sie in einem Buch veröffentlicht. Darin sind 150 wunderbare Schwarzweiß-Fotografien von F_MU1 und anderen Elefanten.

Beschreibung: Tief im Herzen einer weiten Wildnis streifen einige der seltensten Kreaturen der Erde noch herum; Relikte aus einer vergangenen Zeit leben, sind sie die letzten der großen Stoßzähne Afrikas. Zum ersten Mal wurden diese schwer fassbaren Elefanten einer eingehenden fotografischen Studie unterzogen und sind nun in diesem Buch verewigt.

Will Burrard-Lucas fotografierte in Partnerschaft mit dem Tsavo Trust und dem Kenya Wildlife Service Monate lang Elefanten in allen Ecken des Tsavo Conservation Area. Burrard-Lucas nutzte die neueste Technologie, einschließlich seiner innovativen BeetleCam-Fernbedienung, und bot einen Einblick in das Leben der Elefanten von Tsavo sowie eine spektakuläre fotografische Aufzeichnung bemerkenswerter Elefanten.

Vor dem Hintergrund des Eskalationskonflikts zwischen Mensch und Tierwelt und der allgegenwärtigen Bedrohung durch Wilderei bringt dieses Buch eine Hoffnungsbotschaft mit sich: Diese Riesen sind immer noch da draußen – und sie können immer noch gerettet werden.

  • Gebundene Ausgabe: 224 Seiten
  • Verlag: Burrard-Lucas Books (12. März 2019)
  • Sprache: Englisch
  • ISBN-13: 978-1912751006
  • Größe und/oder Gewicht: 35,8 x 3 x 28 cm

Land of Giants Bestellmöglichkeiten:
⇒ Bei Amazon bestellbar in Deutschland
⇒ Bei Wildlifephotos bestellen

⇒ Offiziele Website zu „Land of Giants“